Kurzbiografie Nicola Schmidt

Nicola Schmidt

Die Wissenschaftsjournalistin und Autorin fragt in ihren Büchern: Was ist wissenschaftlich fundiert und nachweislich gut für kleine Menschenkinder? Sie stellt für Eltern evidenzbasierte Informationen zusammen, wie Kinder zu stabilen Persönlichkeiten heranwachsen – jenseits aller Erziehungsmoden.

Dabei bleiben ihre Bücher immer nah am Alltag: Wie kann man im Internetzeitalter kleinen Steinzeitbabys gerecht werden? Wie können Eltern sich das Leben mit ihrem Kind möglichst stressfrei und schön machen?

Nicola Schmidt schreibt über diese Themen für Tageszeitungen (u.a. Süddeutsche Zeitung), Fachmagazine (u.a. Hebammenforum) und Online-Medien.

Auf Kongressen moderiert sie Podiumsdiskussionen und Veranstaltungen. Sie bildet eigene Coaches aus und ist als freie Dozentin für Fachpersonal (Tagesmütter, Hebammen, Krankenschwestern) tätig.

Die Autorin hat Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin Jean Monnet Centre of Excellence mit Diplom abgeschlossen. Ihre Ausbildung zur Journalistin erhielt sie in Berlin, Paris, München und Darmstadt. Ihre Weiterbildung zur Wissenschaftsjournalistin absolvierte sie an der Hochschule Darmstadt mit einem Stipendium der Robert – Bosch-Stiftung. Die gebürtige Berlinerin ist Mutter von zwei Kindern und lebt heute in der Nähe von Bonn.

Homepage: www.nicolaschmidt.de