Über mich

Miriam Maier
Miriam Bürki

Tolle Geschenke braucht das Land

Was soll man schenken? Ich fand schon immer, eine Flasche Wein, Schokolade oder einen Blumenstrauss bevorzugt man im letzten Moment, wenn die Zeit zu knapp ist. Diese Geschenke sind praktisch und keineswegs falsch – etwas Kreatives, Lustiges, Ausgefallenes vom Markt oder von einem kleinen gepflegten Geschenkkorb, vorsorglich zeitig zu Hause, reduziert den “Stress”.

…und dann hatte ich die Idee nach einer Geschenkdienstleistung – passende Geschenke suchen, finden und organisieren. Zu dieser Zeit kamen auch die beiden erfolgreichen Firmen geschenkidee und Jochen Schweizer auf den Markt. Beides damals neu im Internet.

Wie findest Du das passende Geschenk?
Darüber werde ich noch berichten! Denn das Ziel ist ja, dass man länger in Erinnerung bleibt oder ein Staunen erhält und in ein glückliches Gesicht schaut… Und das ist gar nicht kompliziert!

2010 Übernahme von geschenkkorb.ch

Seit 2010 bin ich Inhaberin von geschenkkorb.ch. Die verschiedenen Geschenkideen als Geschenkkorb verpackt hat meinen Vorstellungen von aussergewöhnlichen Geschenkenn entsprochen. Als Hobby habe ich spezielle Artikel eingekauft, Geschenkkörbe (z.B. über Fussball, Yoga, Cocktail, Trüffel…) erstellt und online im Shop verkauft. Der Shop wurde ursprünglich im Jahr 2000 von einer Jungunternehmerin gegründet. Die themenspezifischen Geschenkkörbe hatten Namen wie Purer Luxus (Babygeschenk), Notvorrat (RS-Päckli), Typisch Schweiz, Bunnys Favorite (erotische Inhalte)…

Privatkunden und Firmen durfte ich mit diesen individuellen Geschenkboxen beglücken. Auch regelmässige Firmenaufträge; individuelle Kundengeschenke – teilweise auch personalisiert – oder wiederkehrende Geschenke wie zur Geburt, zum Samichlaus oder Ostergeschenke, erledigte ich mit Freude.

2016  Familienglück

Der Onlineshop war 2015 ziemlich veraltet und ich hätte in viele Updates investieren müssen und schwups, der Shop war nicht mehr online. Zwei Monate später kam dann auch Severin auf die Welt und dann war die Familie vorerst 1. Priorität.

2017 – neue Vision

Es muss ja weitergehen…. Mutter sein ist schön und gut, aber mein Hirn braucht noch zusätzliche Nahrung und das setze ich jetzt mit geschenkkorb.ch um. Als Marketingplanerin und meinen vielseitigen Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen, will ich mein Wissen weitergeben und ein

Infoportal
mit News, Ideen, Vorschläge und Tipps rund um Geschenke für Kunden und Interessierte erstellen.

Shop/Einzelaufträge
Einige Geschenke kann man per Mail bestellen (Typisch Schweiz, Windeleulen zur Geburt…) und Kundenanfragen werden immer noch voller Elan, unkompliziert und professionell bearbeitet.

Zukunft

geschenkkorb.ch ist ein Nachschlagwerk und Shop für kreative Geschenke für Kunden- und Mitarbeitergeschenke. Meine Dienstleistung wird von Personalverantwortlichen, Vorgesetzten und anderen Interessierten geschätzt und in Anspruch genommen.